Behandlungsschwerpunkte

Die folgende Aufstellung gibt einen Überblick über die Beschwerden und psychosomatischen Krankheitsbilder, die in meiner Praxis schwerpunktmäßig behandelt werden.

Angststörungen

  • Panikstörung (Panikattacken)
  • Agoraphobie (Angst in engen Räumen oder auf belebten/leeren Plätzen)
  • Soziale Phobie (Angst im Kontakt mit Menschen, Schüchternheit, soziale Unsicherheit)
  • Generalisierte Angst (Ängste im Beruf, Existenzängste, allgemeine Lebensängste)
  • Spezifische Phobien (z.B. Angst vor Spinnen, Hunden, AIDS)

Anpassungsstörungen

Schwierige und außergewöhnliche Lebenssituationen, die vorübergehend psychische Symptome hervorrufen können wie Schlafstörungen, Gereiztheit, Stimmungsveränderungen oder Ängste.

Depressionen

Burn-Out-Syndrom

  • chronischer Erschöpfungszustand

Essstörungen

  • Anorexia Nervosa (Magersucht)
  • Bulimia Nervosa (Ess-Brechsucht)

Körperliche Erkrankungen mit psychischen Auswirkungen

Chronische Schmerzen

  • Fibromyalgie
  • Chronische Rückenschmerzen
  • Bruxismus u.a.

Chronische Kopfschmerzen

  • Migräne und Spannungskopfschmerzen

Somatoforme Störungen

  • körperliche Störungen ohne organischen Befund

Chronischer Tinnitus

  • chronische Ohrgeräusche

Zwangsstörungen

  • Zwangshandlungen und Zwangsgedanken

Stressbedingte Anspannungssyndrome

  • Herzrasen
  • Hypertonie
  • Unruhe

Mobbing

Partnerschaftskonflikte

Schlafstörungen